Überspringen zu Hauptinhalt
Störungsdienst: 04104 963 57 57
<!-- Störungsdienst:
04104 963 57 57 info@abwasserverband-lbg.de -->

Der Abwasserverband der Lauenburger Bille- und Geestrandgemeinden ist ein Zweckverband mit der Aufgabe der Schmutzwasserbeseitigung innerhalb seines Verbandsgebietes. Das Verbandsgebiet umfasst 6 Mitgliedsgemeinden und ist östlich von Hamburg gelegen. Der Sitz des Abwasserverbandes befindet sich in 21529 Kröppelshagen-Fahrendorf.

Die Aufgaben des Abwasserverbandes werden zurzeit durch ein Team von 13 Mitarbeitenden durchgeführt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Meister/in Elektrotechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Stellvertretung des Betriebsleiters (nach Ausscheiden des derzeitigen Stelleninhabers in 2023 sollen Sie auf diese Position nachrücken. Zu den Aufgaben des Betriebsleiters zählen die Führung von 5 Mitarbeitern, die Arbeitsvorbereitung, die Arbeitseinteilung, Sicherheitsunterweisungen sowie die Datenpflege in der Betriebs-Software und Mitwirkung bei der Haushaltsplanung)
  • Überwachung der abwassertechnischen Anlagen (ca. 130 km Kanäle, 34 Pumpwerke, 3 Messstellen)
  • Störungsbeseitigung und Reparaturen an den abwassertechnischen Anlagen
  • Wartung, Instandhaltung und Programmierung der Maschinen und elektrotechnischen Anlagen
  • Mitarbeit an Investitionsprojekten im Bereich der EMSR-Technik
  • Beauftragung, Unterweisung und Kontrolle von Fremdfirmen

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung in einem elektrotechnischen Beruf
  • Führerschein Klasse B
  • ein naher Wohnort, aufgrund der Rufbereitschaft
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft bzw. Wochenendarbeit gemäß den betrieblichen Erfor­dernissen
  • Berufserfahrung im Betrieb vergleichbarer Anlagen
  • eine hohe Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit weitgehend selbständigen Tätigkeiten
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (Vollzeitstelle mit zurzeit 39 Stunden/Woche)
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA
  • Zulagen für Rufbereitschaft
  • eine Betriebsrente (VBL)
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewer­bung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 07.02.2021 mit dem Betreff:

Abwasserverband – Meister/in Elektrotechnik

an den

Abwasserverbandes der Lauenburger Bille- und Geestrandgemeinden
c/o Gemeinde Wentorf – Personalabteilung
Hauptstraße 16
21465 Wentorf bei Hamburg

oder per E-Mail an:
bewerbungen@wentorf.de

Wichtig: Nutzen Sie bitte nur Dateien im pdf-Format. Bewerbungen mit anderen Dateiformaten können wegen Computerviren nicht berücksichtigt werden.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Eisenberger unter der Tel.-Nr.: 04104 / 96357-30. Für arbeitsrechtliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Griepentrog unter der
Tel.-Nr.: 040 / 72001 268 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher auf das Einreichen von Mappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahren vernichtet. Bewerbungskosten werden vom Abwasserverband nicht erstattet.

An den Anfang scrollen